eiko_list_icon H3 Person in Zwangslage mittel


Zugriffe 1005
Einsatzort Details

B31 Höllental
Datum 22.04.2020
Alarmierungszeit 16:40 Uhr
Einsatzende 20:43 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 3 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hinterzarten
Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Breitnau
        Kreisbrandmeister
          DRF Rettungshubschrauber
            Notfall Manager Deutsche Bahn AG
              Fahrzeugaufgebot   Hinterzarten TLF16/25  Hinterzarten MTW 1/19-1  Hinterzarten LF16-TS  Hinterzarten RW2

              Einsatzbericht

              Ein umgestürzter LKW auf der B31 beschädigte eine Begrenzungsmauer, dabei fielen Betonteile auf den darunterliegenden Gleiskörper der Bahn. Ein vorbeifahrender Zug wurde dabei beschädigt. Teile der Böschung gerieten in Brand.

              Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle, löschten das Feuer und befreiten den LKW Fahrer aus seiner Kabine. Der Zug mit 70 Insassen wurde evakuiert.

              LKW Contra Mauer_1LKW Contra Mauer_2LKW Contra Mauer_4LKW Contra Mauer_3